Wie fülle ich das eTA/eVisitor-Formular für Australien aus?

Im Rahmen der Planung Ihrer nächsten Reise nach Australien bereiten Sie sich darauf vor, ein eTA- oder eVisitor-Formular online auszufüllen? Dieses Verfahren erfolgt nämlich zu 100 % digital und dauert nur wenige Minuten, wenn Sie wissen, wie man das Formular richtig ausfüllt.

Das e-Visum Australien beantragen

Aber wie müssen Sie dieses Formular auf Deutsch ausfüllen und welche Informationen sind für diesen Antrag erforderlich? Das wollen wir Ihnen mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigen, wie Sie die einzelnen Punkte dieses Fragebogens ausfüllen und Ihre Aufenthaltsgenehmigung für Australien schnell und fehlerfrei erhalten.

 

Die verschiedenen Teile des ETA- oder eVisitor-Formulars für Australien :

Zunächst einmal und bevor Sie mit dem Ausfüllen des Antragsformulars für ein eTA oder eVisitor für Australien beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie Ihren Reisepass und die Reisepässe der Personen, die Sie ebenfalls registrieren möchten, zur Hand haben. Sie benötigen nämlich die darin enthaltenen Informationen, um diesen Antrag zu stellen.

Hier sind nun die Details zu den verschiedenen Teilen des Formulars, die Sie ausfüllen müssen, sowie die Informationen, die Sie angeben müssen:

  • Kontaktdaten: Im ersten Teil des Antragsformulars für ein eVisitor für Australien müssen Sie Ihre Kontaktdaten eingeben. Über diese Kontaktdaten wird die Kommunikation in Bezug auf Ihren Visumantrag abgewickelt. Sie müssen insbesondere eine Telefonnummer und eine gültige E-Mail-Adresse angeben.
  • Reisedetails: In diesem Teil des Formulars müssen Sie den Zweck Ihrer Reise und das Datum Ihrer geplanten Ankunft in Australien angeben. Wenn Sie Ihr Ankunftsdatum noch nicht genau kennen, können Sie auch ein ungefähres Datum angeben. Vergessen Sie auch nicht, das Datum Ihrer nächsten Ankunft anzugeben, wenn Sie mehrmals mit ein und demselben eVisitor- oder eTA-Visum nach Australien reisen möchten. Denken Sie daran, dass diese Ankunftsdaten zwingend innerhalb der Gültigkeitsdauer Ihrer Genehmigung liegen müssen. In diesem Abschnitt müssen Sie auch den Zweck jeder Reise angeben, die Sie von diesem Zielort aus unternehmen werden.
  • Identitäts- und Passdaten: Der dritte Teil des eVisitor-Antragsformulars betrifft die Angaben zu Ihrem Pass und Ihrer Identität. Denken Sie hier daran, die Angaben in Ihrem Reisepass sorgfältig auszufüllen. Ein einfacher Fehler kann zu einer Ablehnung durch die australischen Behörden führen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie einen dieser Punkte beantworten sollen, lesen Sie bitte die Hinweise auf dem Formular. Geben Sie hier auch Ihren Namen, Vornamen und Ihr Geburtsdatum an.
  • Reisevorgeschichte: In diesem Schritt des Formulars müssen Sie einige zusätzliche Angaben machen, wenn Sie bereits eine frühere Reise nach Australien unternommen haben. Insbesondere werden Sie gebeten, die Grant Number oder Visa Label Number anzugeben, die Sie auf Ihren früheren Visa finden. Wenn Sie in der Vergangenheit mehrmals nach Australien gereist sind und mehrere Visa Grant Numbers haben, können Sie die gewünschte Nummer angeben. Wenn Sie diese Nummer nicht finden können, können Sie das Feld auch leer lassen. Dies kann jedoch zu einer leichten Verzögerung bei der Bearbeitung Ihres Antrags führen.
  • Grundlegende Fragen: Im letzten Teil des Antragsformulars für ein eVisitor oder eTA für Australien werden Ihnen schließlich einige allgemeine Fragen gestellt. Diese Fragen dienen lediglich dazu, zu überprüfen, ob Sie die Voraussetzungen für das eVisitor für Australien erfüllen. Die elektronische Aufenthaltsgenehmigung wird Ihnen nur dann ausgestellt, wenn Sie alle diese Fragen wahrheitsgemäß mit "Nein" beantworten können.

Am Ende des Antragsformulars für das eVisitor haben Sie außerdem die Möglichkeit, Reisende hinzuzufügen. Dies ermöglicht es Ihnen, einen neuen Antrag für Reisende zu stellen, die mit Ihnen reisen, wie Freunde oder Verwandte. Es ist nämlich möglich, bis zu 10 Reisende gleichzeitig anzumelden.

 

Was kann ich tun, nachdem ich das eVisitor-Antragsformular auf Deutsch ausgefüllt habe?

Sobald Sie Ihr Formular ausgefüllt haben, sollten Sie alle Antworten überprüfen, die Sie zu den einzelnen Punkten des Formulars gegeben haben. Vergewissern Sie sich, dass Sie keine Fehler gemacht haben, insbesondere bei den Angaben in Ihrem Reisepass. Wenn Sie eine falsche Angabe entdecken, ändern Sie sie bitte, bis das Formular korrekt ausgefüllt ist.

Bestätigen Sie dann Ihren Antrag, indem Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.

Sie werden dann zu einer Zahlungsseite weitergeleitet, auf der Sie die Gebühren für eVisitor begleichen können. Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und klicken Sie auf Weiter, um in den sicheren Online-Zahlungsraum zu gelangen.

Wenn die Zahlung der Gebühren erfolgt ist, müssen Sie nur noch auf Ihr eVisitor oder eTA für Australien warten. In den meisten Fällen dauert es höchstens fünf Tage, bis Sie das Visum erhalten. Es ist auch möglich, ein eVisitor für Australien dringend zu erhalten, indem Sie das entsprechende Kästchen ankreuzen und eine zusätzliche Gebühr bezahlen.

Ihr Visum für Australien wird Ihnen per E-Mail an die E-Mail-Adresse geschickt, die Sie im deutschsprachigen Formular angegeben haben. In dieser E-Mail finden Sie auch eine Anleitung, die Ihnen erklärt, wie Sie Ihr Visum ausdrucken können.

Wir empfehlen Ihnen, mit Ihrem Visum in Papierform nach Australien zu reisen und es während Ihrer gesamten Reise im Handgepäck mitzuführen. Sie können das Dokument auch als digitale Datei auf einem der Geräte aufbewahren, die Sie mit sich führen. Das eVisitor wird elektronisch an Ihren biometrischen oder elektronischen Reisepass angehängt, aber Sie müssen es bei Stichprobenkontrollen möglicherweise vorzeigen.

Das e-Visum Australien beantragen

Häufig gestellte Fragen

Welche Dokumente benötige ich für eine Reise nach Australien?

Wenn Sie aus touristischen oder geschäftlichen Gründen nach Australien reisen möchten, benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über Ihr Abreisedatum hinaus gültig ist. Natürlich müssen Sie auch eine offizielle Aufenthaltsgenehmigung wie einen eVisitor oder eTA oder sogar ein Visum haben, wenn Sie nicht für diesen elektronischen Antrag in Frage kommen.

Wo finde ich ein Antragsformular für ein eVisitor auf Deutsch?

Viele Websites, auf denen Sie ein Antragsformular für eVisitor erhalten können, bieten ein Formular in englischer Sprache an. Es gibt jedoch auch Websites, die ein Formular auf Deutsch anbieten, damit Sie die verschiedenen Fragen besser verstehen und richtig beantworten können. Dies ist der Fall bei der Website unseres Partners, die Ihnen ein deutschsprachiges eVisitor-Antragsformular mit Online-Hilfe anbietet.

Wie kann ich meinen eVisitor- oder eTA-Antrag online bezahlen?

Um das Antragsformular für einen eVisitor oder eTA für Australien zu bestätigen, müssen Sie die mit der Bearbeitung dieses Antrags verbundenen Gebühren bezahlen. Am schnellsten geht dies mit einer sicheren Zahlungsmethode wie einer Kreditkarte oder einer elektronischen Geldbörse. Zahlungen per Überweisung sind ebenfalls zulässig, können aber die Bearbeitung Ihres Antrags verzögern, da sie mehr Zeit in Anspruch nehmen. Das Geld muss nämlich erst eingezogen werden, damit Ihr Antrag bearbeitet werden kann.