Kambodscha Visum: Welche Kosten entstehen?

Möchten Sie wissen, wie viel ein Visum für Kambodscha kostet? Finden Sie die Antwort hier heraus. Mit den Gebühren für die verschiedenen kambodschanischen Visa.

e-Visum Kambodscha beantragen!

Die Organisation einer Reise nach Kambodscha erfordert ein gewisses Budget und zu den kostenpflichtigen Elementen, die es zu berücksichtigen gilt, gehört natürlich das Visum. Ein Visum ist für alle Reisenden aus Deutschland und der Europäischen Union, die nach Kambodscha reisen möchten, Pflicht, sei es für einen Urlaub oder eine Geschäftsreise. Auch wenn dieser Prozess vor kurzem durch die Einführung eines 100%igen Online-Verfahrens vereinfacht wurde, ist er immer noch kostenpflichtig und Sie müssen eine Gebühr bezahlen, um dieses wertvolle Reisedokument zu erhalten. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie viel ein Visum für Kambodscha kostet, je nachdem, welche Art von Visum Sie beantragen möchten.

 

Wie viel kostet ein Visum bei der Ankunft für Kambodscha?

Eine Besonderheit des Visums für Kambodscha ist, dass Sie es direkt bei Ihrer Einreise in das Land erhalten können. Das Touristenvisum wird nämlich an allen Landgrenzübergängen und internationalen Flughäfen in Kambodscha ausgestellt.

Der Preis beträgt derzeit 30 $ und das Visum erlaubt Ihnen, sich 30 aufeinanderfolgende Tage im Land aufzuhalten.

Um dieses Visum bei der Ankunft zu erhalten, müssen Sie zu einem der Einwanderungsschalter im Ankunftsflughafen gehen und dort ein Formular ausfüllen. Außerdem benötigen Sie einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über Ihr Rückreisedatum hinaus gültig ist, ein Weiterreise- oder Rückflugticket und ein aktuelles Passfoto.

Wir möchten jedoch daran erinnern, dass die Korruption in diesem Land besonders stark ausgeprägt ist. Aus diesem Grund raten wir Ihnen dringend davon ab, bei Ihrer Ankunft in Kambodscha ein Visum zu beantragen, und empfehlen Ihnen stattdessen, vor Ihrer Abreise ein Visum zu beantragen. Laut der Meinung verschiedener Reisender, die das Land besucht haben, verlangen die an den Landgrenzübergängen tätigen Beamten nämlich in der Regel ungerechtfertigte Gebühren.

 

Was kostet es, ein Visum für Kambodscha bei der Botschaft oder dem Konsulat zu beantragen?

Eine andere, sicherere Möglichkeit, ein Visum für Reisen nach Kambodscha zu erhalten, besteht darin, es vor Ihrer Abreise direkt bei der nächstgelegenen kambodschanischen Botschaft oder dem nächstgelegenen Konsulat zu beantragen.

In diesem Fall kostet Ihr Visum 30€ plus 5€ Bearbeitungsgebühr, also insgesamt 35€.

Beachten Sie auch, dass Sie für den Expressantrag eine zusätzliche Gebühr von 15 € zahlen müssen, wenn Sie diesen Antrag als Eilantrag stellen möchten. Andernfalls kann die Bearbeitung Ihres Visumantrags bei der Botschaft des Konsulats länger als eine Woche dauern.

Wie bei allen anderen Arten von Visa für Kambodscha müssen Sie sicherstellen, dass Sie mehrere Dokumente mit sich führen: Ihren Originalpass, der noch mindestens 6 Monate über das Datum Ihrer Ausreise aus Kambodscha hinaus gültig sein muss, eine Fotokopie Ihres Passes auf einem A4-Blatt, das ausgefüllte Visaantragsformular und ein aktuelles Passfoto, das auf das Formular geklebt wird.

Beachten Sie auch, dass die Gebühren für die Beantragung eines Visums im Konsulat nur in bar bezahlt werden können. Sie müssen jedoch nicht unbedingt vor Ort sein, da Sie den Antrag auch per Einschreiben mit Rückschein stellen können. In diesem Fall beträgt die Bearbeitungszeit 7 bis 10 Arbeitstage.

 

Was kostet ein E-Visum oder Online-Visum für Kambodscha?

Das E-Visum oder Online-Visum ist ein 100%iges Online- und digitales Verfahren, mit dem Sie Ihr Visum für Kambodscha mithilfe eines einfachen Formulars beantragen können.

Um das Formular zu nutzen, müssen Sie nur die offizielle Website oder die Website eines Anbieters besuchen, der ein solches Formular anbietet. Sie müssen das Formular mit Ihren persönlichen Daten und Ihrer Passnummer ausfüllen und eine Kopie Ihres Passes sowie ein digitales Passfoto einreichen.

Die Kosten für ein Online-Visum für Kambodscha betragen 36 $ pro Visum und Reisenden. Diese Gebühr ist direkt per Kreditkarte auf einem sicheren Server zu zahlen und ermöglicht es Ihnen, das Visum innerhalb einer Bearbeitungszeit von durchschnittlich 3 bis 5 Werktagen zu erhalten.

Dies ist derzeit das schnellste Verfahren, um ein offizielles Reisedokument für Kambodscha zu erhalten.

 

Was kostet es, ein Visum für Kambodscha zu verlängern oder zu erneuern?

Sobald Sie in Kambodscha angekommen sind und die Grenze von 30 aufeinanderfolgenden Tagen Aufenthalt im Land erreichen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Touristenvisum einmalig um weitere 30 Tage zu verlängern.

Natürlich kostet Sie diese Erneuerung und Verlängerung Ihres Visums in Kambodscha etwas, da Sie eine Gebühr von etwa 45 $ zahlen müssen.

Die einzige Möglichkeit, eine Verlängerung Ihres Visums für Kambodscha zu erhalten, besteht darin, einen Antrag bei der Einwanderungsbehörde zu stellen, deren Büro Sie gegenüber dem internationalen Flughafen von Phnom Penh finden. Es wird ungefähr zwei Wochen dauern, bis Sie die Verlängerung Ihres Visums erhalten. Sie können sich auch an ein Hotel, eine Jugendherberge oder ein Reisebüro wenden, die diese Aufgabe für Sie gegen eine Provision übernehmen können.

e-Visum Kambodscha beantragen!

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch sind die Gebühren für eine Überschreitung der zulässigen Dauer des Visums für Kambodscha?

Ein Visum für Kambodscha erlaubt es Ihnen, sich 30 aufeinanderfolgende Tage im Land aufzuhalten. Wenn Sie die Dauer Ihres Visums überschreiten, müssen Sie eine Geldstrafe von 10 $ pro Tag zahlen, an dem Sie das Visum überschreiten. Nach 30 Tagen illegalen Aufenthalts müssen Sie das Land innerhalb von 7 Tagen verlassen und die Strafe bezahlen.

Gibt es ermäßigte oder Gruppentarife für das Visum aus Kambodscha?

Wenn Sie ein Visum für Kambodscha beantragen, unabhängig davon, ob Sie dies über das Konsulat oder die Botschaft von Kambodscha in Ihrem Land oder direkt online tun, müssen Sie für jeden Reisenden eine Bearbeitungsgebühr entrichten. Das bedeutet, dass es keine ermäßigten Tarife oder Gruppentarife für das Visum für Kambodscha gibt. Der Preis würde unabhängig von der Anzahl der Reisenden, ihrem Alter oder ihrer beruflichen oder sozialen Situation gleich bleiben.

Ist es möglich, ein Visum für Kambodscha kostenlos zu erhalten?

Leider ist es aus mehreren Gründen nicht möglich, ein Visum für Kambodscha kostenlos zu erhalten. Der Hauptgrund ist natürlich die Tatsache, dass die Bearbeitung von Visumanträgen durch die spezialisierten Einwanderungsbeamten in Kambodscha Arbeit erfordert, die bezahlt werden muss. Ebenso wird die Ausstellung des Papierdokuments eine zusätzliche Gebühr erfordern.