Kann man ein ESTA im Notfall erhalten?

Benötigen Sie dringend eine ESTA-Genehmigung für die USA? Hier erfahren Sie, wie Sie diese Genehmigung in einem zweistündigen Schnellverfahren erhalten können.

ESTA im Schnellverfahren beantragen!

Generell ist es eher selten, dass ein Reisender in die USA einen Eilantrag für ein ESTA stellen muss, da die übliche Bearbeitungszeit für diesen klassischen Antrag maximal bis zu 72 Stunden betragen kann. Es ist also möglich, die elektronische Aufenthaltsgenehmigung in weniger als drei Tagen zu erhalten. Einige Websites, die diese Dienstleistung anbieten, ermöglichen es Ihnen jedoch auch, Ihr ESTA in noch kürzerer Zeit zu erhalten, indem sie eine Option für die Ausstellung im Notfall anbieten. Diese Option ermöglicht es Ihnen, Ihr ESTA gegen eine zusätzliche Gebühr innerhalb weniger Stunden zu erhalten. Es ist jedoch nicht möglich, eine echte Garantie für die Ausstellungsfrist von Eilanträgen zu geben.

 

Wie funktioniert ein ESTA-Antrag im Schnellverfahren?

Das Verfahren für die Beantragung von USA im Schnellverfahren ist das gleiche wie für die Beantragung eines herkömmlichen ESTA für die USA. Sie müssen also genau das gleiche Antragsformular ausfüllen wie bei einem herkömmlichen Antrag.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie die Option für die Ausstellung im Notfall ankreuzen müssen, was den Preis Ihres ESTA-Antrags erhöht und Ihnen ermöglicht, Ihre Genehmigung in einem viel kürzeren Zeitraum zu erhalten.

Wenn Sie einen ESTA-Antrag im Schnellverfahren stellen, wird Ihr Antrag sofort nach der Bestätigung Ihres Formulars und natürlich nach der Zahlung der Gebühren per Kreditkarte bearbeitet. Beachten Sie, dass diese Option 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag angeboten wird, sodass Sie sogar an Wochenenden, Feiertagen oder über Nacht ein Eil-ESTA erhalten können.

Ein ESTA-Notfallantrag kann ein echter Vorteil sein, wenn Sie sehr schnell in die USA reisen müssen und keine Zeit hatten, einen herkömmlichen ESTA-Antrag zu stellen.

Es sei jedoch daran erinnert, dass Sie zwar eine zusätzliche Gebühr für ein Schnellverfahren Ihres ESTA-Antrags zahlen, die Website des Anbieters Ihnen jedoch nicht zu 100 % garantieren kann, dass Sie Ihre Reisegenehmigung innerhalb einer Stunde erhalten. Die Bearbeitungszeiten der US-Grenzbehörden können je nach Anzahl der Anträge durchaus variieren.

 

Kann ich die Bearbeitung eines herkömmlichen ESTA-Antrags beschleunigen?

Wenn Sie bereits einen herkömmlichen ESTA-Antrag online gestellt haben und eine schnellere Bearbeitung Ihres Antrags wünschen, sollten Sie wissen, dass dies nicht möglich sein wird. Es ist nämlich nicht möglich, einen herkömmlichen ESTA-Antrag in einen Eilantrag umzuwandeln, nachdem Sie die Bearbeitungsgebühr bezahlt haben, und zwar auch dann nicht, wenn der Antrag auf einer anderen Website gestellt wurde.

Wenn Sie dies tun möchten, um die Bearbeitung Ihres Antrags zu beschleunigen, kann dies zu einer weiteren Verzögerung bei der Bearbeitung Ihres Antrags führen.

 

Wie kann ich sicher sein, dass ich meine ESTA-Genehmigung rechtzeitig erhalte?

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihre elektronische Aufenthaltsgenehmigung für die USA vor dem Datum Ihrer Abreise erhalten, ist, sich frühzeitig um den Online-Antrag zu kümmern.

Im Idealfall sollten Sie den Antrag so schnell wie möglich stellen, d. h. sobald Sie sich für Ihren Aufenthalt in den USA entschieden haben. Eine einmal erhaltene ESTA-Genehmigung erlaubt es Ihnen, innerhalb von zwei Jahren in die USA zu reisen, ohne dass Sie ein bestimmtes Reisedatum angeben müssen.

Wenn Sie Ihre zukünftigen Reisen in die USA planen und einen ESTA-Antrag stellen, erhalten Sie automatisch eine Reisegenehmigung, die während dieser zwei Jahre elektronisch mit Ihrem Reisepass verknüpft wird. Es ist also nicht mehr nötig, einen ESTA-Antrag im Eilverfahren zu stellen.

 

Gibt es eine Frist für den Versand der ESTA-Genehmigung, nachdem der Antrag bestätigt wurde?

Die gute Nachricht bei der Online-Beantragung eines ESTA ist, dass Sie nicht warten müssen, bis Sie Ihre Aufenthaltsgenehmigung per Post erhalten.

 Sobald Sie die Genehmigung der US-Behörden für Ihre ESTA-Reisegenehmigung erhalten haben, werden Sie eine einfache Benachrichtigung per E-Mail und SMS erhalten.

Sie müssen nichts weiter tun und das Ihnen zugesandte Dokument nicht einmal ausdrucken, da Ihr ESTA elektronisch an Ihren Reisepass gebunden ist. Sie müssen Ihren Reisepass also nur beim Einsteigen in das Flugzeug und bei der Ankunft on arrival vorlegen, damit er überprüft werden kann.

 

Welche Fehler sollten Sie vermeiden, die die Bearbeitungszeit des ESTA-Antrags verlängern?

Obwohl alle Anbieter, die ein Online-ESTA-Antragsformular anbieten, Ihnen eine Bearbeitungszeit von mindestens 72 Stunden garantieren, kann sich diese Zeit aufgrund von Fehlern beim Ausfüllen des Formulars verlängern.

Ein Schreibfehler in Ihrem Vor- und Nachnamen oder ein Fehler bei der Eingabe Ihrer Passnummer kann dazu führen, dass die Einwanderungsbehörde eine zusätzliche Überprüfung vornehmen muss.

Um solche Unannehmlichkeiten zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen dringend, alle Antworten, die Sie im Fragebogen angegeben haben, noch einmal durchzulesen, bevor Sie den Fragebogen abschicken und die Gebühr bezahlen.

Wenn Sie vermeiden möchten, dass Ihnen ein Fehler unterläuft, der die Bearbeitung Ihres ESTA-Antrags verzögert, sollten Sie am besten die Website eines zuverlässigen Anbieters aufsuchen, bei dem Sie unter anderem Online-Hilfe erhalten, falls Sie bei der Beantwortung der einzelnen Punkte des Formulars nicht sicher sind.

Der Anbieter, den wir Ihnen auf dieser Seite empfehlen, bietet Ihnen nicht nur Hilfe beim Ausfüllen des ESTA-Antrags, sondern auch die Möglichkeit, einen ESTA-Eilantrag zu stellen.

ESTA im Schnellverfahren beantragen!

Häufig gestellte Fragen

Was können Sie tun, wenn Sie Ihr ESTA nach 72 Stunden noch nicht erhalten haben?

Wenn Sie Ihren ESTA-Antrag vor mehr als 72 Stunden online gestellt haben und die E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Aufenthaltsgenehmigung noch nicht erhalten haben, empfehlen wir Ihnen zunächst, Ihren Spam- oder Junk-Mail-Ordner zu überprüfen. Überprüfen Sie außerdem, ob die Zahlung der ESTA-Antragsgebühr von Ihrem Konto abgebucht wurde. Sie können den Bearbeitungsstatus Ihres ESTA auch auf der Website, auf der Sie Ihren Antrag gestellt haben, oder auf der offiziellen Website der US-Regierung überprüfen.

 Welche Dokumente muss ich für einen schnellen ESTA-Antrag vorbereiten?

Damit Ihr ESTA-Antrag so schnell und reibungslos wie möglich bearbeitet werden kann, empfehlen wir Ihnen, einige wichtige Elemente zum Ausfüllen des Formulars vorzubereiten. Natürlich müssen Sie unbedingt Ihren gültigen Reisepass bei sich haben, da Sie bei der Antragstellung nach der Nummer dieses Reisepasses gefragt werden. Wenn Sie den Antrag für andere Reisende stellen, sollten Sie auch deren Reisepässe bei sich haben.

Wie lange ist das ESTA gültig, wenn ich es erhalten habe?

Nach Erhalt der ESTA-Genehmigung ist diese zwei Jahre lang gültig. Das bedeutet, dass Sie ab dem Datum der Ausstellung zwei Jahre lang beliebig viele Reisen in die USA unternehmen können, solange diese Reisen den Regeln des Programms in Bezug auf Dauer und Zweck entsprechen.